FC Funnestrand besucht Eishockeyspiel

Passend zum Eishockeyhype, den unsere Olympiamannschaft mit dem Gewinn der Silbermedaille ausgelöst hat,

haben rund 30 Mitglieder, teilweise mit ihren Partnerinnen, das Eishockeyspiel Düsseldorfer EG gegen die Eisbären Berlin live miterlebt.

Los ging es am Freitag um 17.15 Uhr mit dem Bus Richtung Düsseldorf. Gegen 19.00 Uhr wurden wir direkt am ISSDome, der Spielstätte der DEG, abgesetzt. Pünktlich um 19.30 Uhr, fast alle Mitfahrer hatten ihre Sitzplätze eingenommen, begann unter tosendem Beifall der Zuschauer das 1. Drittel. Leider war der Spielverlauf nicht entsprechend, die Düsseldorfer verloren letztlich mit 2:6, sonst wäre die Stimmung über die gesamte Spielzeit sicherlich noch besser gewesen.

Doch trotzdem, da waren sich alle Funnesträndler einig, war es ein tolles Erlebnis, Eishockey mal live zu erleben.

Im Anschluss erfolgte noch ein kurzer Streifzug durch die Düsseldorfer Altstadt, wo noch einige „Alt“ vertilgt wurden. Gegen ca. 2.30 Uhr waren wir dann wieder zurück in Selm.

Großes Lob an dieser Stelle an Dirk Bördeling und Michael Kettler, die diese Tour hervorragend organisiert haben.

Die Bewertung bei ebay würde lauten: GERNE WIEDER!!!!